weitere Edelfalter-Arten:
Aglais urticae
Apatura iris
Aphantopus hyperantus
Araschnia levana
Argynnis aglaja
Argynnis paphia
Boloria selene
Coenonympha pamphilus
Erebia ligea
Hipparchia fagi
Inachis io
Lasiommata megera
Limenitis reducta
Lopinga achine
Maniola jurtina
Melanargia galathea
Melitaea cinxia
Melitaea didyma
Nymphalis antiopa
Pararge aegeria
Vanessa atalanta
Vanessa cardui



  C-Falter

     United KingdomComma
     PolenRusałka ceik

ArtPolygonia c-album
BeschreiberLinnaeus, 1758
FamilieNymphalidae (Edelfalter)
Größe in mmAktivität ImagoAktiv
40 - 50ganzes Jahr (Winterpause)tagaktiv
Ernährung
  → Larvez.B. Brennnesseln, Weide, Hasel
  → ImagoNektar
Entwicklung1 bis 2 Generationen pro Jahr
Fundstellen
an Fallobst, an Sommerflieder
Lebensraum
Waldwege, Gärten
Vorkommen
Europa, Asien, Nordafrika
Persönlicher Erstfund in
LandDeutschland
OrtBendorf
MonatJuli
Jahr2007
Rote Liste BRD
*
Auf der Rückseite der Flügel ist das namensgebende weisse C deutlich zu erkennen.